Samstag, 27. August 2016

BERLIN, BERLIN ... WIR WAREN IN BERLIN


Die letzte Ferienwoche haben wir in Berlin verbracht. 

Da wir alle gemeinsam unterwegs waren (mein Liebster, unsere 4 Kinder und ich) haben wir unsere Ausflüge an die Bedürfnisse der Kinder angepasst. Allerdings bestanden diese nicht nur aus Besuchen von diversen Spielplätzen oder Spielzeugabteilungen in Kaufhäusern.
Auf vielfachen Wunsch waren wir am Brandenburger Tor, haben uns den Checkpoint Charlie sowie die Ausstellung des Mauerbaus um die Black Box Kalter Krieg herum angesehen und waren am Reichstag.

Eigentlich wären unsere Kinder gerne noch einmal in die Glaskuppel des Reichtstags hoch gegangen, dies haben wir jedoch schon bei unserem letzten Besuch in Berlin im Dezember gemacht, bei dem es so kalt war dass wir sämtliche Außenattraktionen im Schnelldurchgang abgelaufen sind.


Also haben wir das schöne Wetter genutzt und waren u. a. im Zoo. 
Den Berliner Zoo gibt es seit 1844. Über 18.600 Tiere leben auf 33 Hektar und sind auf jeden Fall ein Besuch wert.









Ein Besuch im KaDeWe stand auf meiner Wunschliste. Das Kaufhaus des Westens ist das größte Warenhaus Europas, das im März 1907 seine Tore öffnete. 
Das KaDeWe bietet eine Mischung aus Luxuswaren, Spielzeug und Lebensmittel.
Es verfügt über eine wunderschöne Spielzeugabteilung, in der man ganz besonders schöne Puppenkleidung und Accessoires bekommt.



Als wir im Winter in Berlin waren haben wir mit den Kindern das Naturkundemuseums besucht in dem es eine tolle Saurierausstellung gibt. 
Im Science Center Spectrum, das ein Teil des Deutschen Technikmuseum ist, geht es um Fragen wie "Warum ist der Himmel blau?" oder "Wieso fällt das Flugzeug nicht vom Himmel?". Es gibt über 100 Experimentierstationen an denen Kinder und Erwachsene naturwissenschaftliche Zusammenhänge spielerisch entdecken und verstehen lernen. Unseren Kindern hat es sehr gefallen endlich mal alles anfassen zu dürfen. 


Berlin ist eine wunderschöne, interessante, eindrucksvolle, sehr große Stadt, die für Jung und Alt gleichermaßen Erlebnisse bereithält.

xo, Nicole









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen